Psychoaktive Pflanzen
Psychoaktiv.net

Amanita Muscaria

220px-Amanita_muscaria_var._formosa_sensu_Thiers.jpg Amanita_muscaria_mature_Pa122047md.jpg Amanita.muscaria.jpg
deutscher Name: Fliegenpilz
weitere Namen: Narren Schwamm, Fly Agaric, Soma (altindisch), asumer, amarita (Aryan), pong, pank, pongo (sibirisch), bolong gomba (Magyar)
Familie: Amanitaceae (Knollenblättergewächse), Agaricaceae
Vorkommen: Europa, Afrika, Asien, Amerika
chem. Zusammensetzung / Wirkung: Ibotensäure (decarboxyliert zu Muscimol bei 170°F), Muscimol (ZNS-Halluzinogen), Muscazon, Muscaradin, Muscarin.
Euphorie, farbenprächtige Visionen, evtl. Übelkeit. Anschließend oft tiefer Schlaf.
Zubereitung / Einnahme: ein oder mehrere an der Sonne oder im Ofen getrocknete Pilze (mit 1/4 beginnen)
Geschichtliches: finnisch-ugrische Volksstämme (öst./westl. Sibirien)

athabaskische Völker in Nordamerika
arische Stämme vor 3500 Jahren (altind. Soma)

Quellen:
linkAmanita muscaria [dhabolt / mv.com] - botanische Beschreibung (engl.)