Psychoaktive Pflanzen
Psychoaktiv.net

Carnegiea gigantea

carnegiea.gigantea.jpg 11Esaguaro.jpg saguaro-cactus_carnegiea-gigantea.gif
deutscher Name: Saguaro
Familie: Cactaceae (Kaktusgewächse)
Vorkommen: Südwestliches Nordamerika, Mexico
Beschreibung: mit 12m der größte unter den Säulenkakteen
chem. Zusammensetzung / Wirkung: Carnegin, 5-Hydroxycarnegin, Norcarnegin, Spuren von 3-Methoxytyramin, Arizonin (Tetrahydrocholin-Base).
Auswirkungen auf die Psyche
Zubereitung / Einnahme: Frucht als Nahrungsmittel oder Zubereitung von Wein
Geschichtliches: Für Indianer schon lange ein wichtiges Heilmittel
Quellen:
bookEnzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen: Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendungen [2007; Christian Rätsch]
bookPflanzen der Götter [1998; Richard E. Schultes, Albert Hofman]
bookPsychoaktive Kakteen [2002; Markus Berger]
bookPsychoaktive Pflanzen: Mehr als 80 Pflanzen mit anregender, euphorisierender, beruhigender, sexuell erregender oder halluzinogener Wirkung [2005; Bert Marco Schuldes]
bookSaguaro Cactus [1994; Conrad J. Storad] (engl.)